Mercedes Benz 500 SE

Mercedes Benz 500 SE
Mercedes Benz 500 SE
Mercedes Benz 500 SE
Mercedes Benz 500 SE
Fahrzeugepoche: Oldtimer
Baujahr: 1.978
Getriebe: Automatik
Sitzplätze: 5
Lenkung: links
Hubraum (ccm): 4.973
Zylinder: 8
Motorleistung in PS: 231
Türen: 4
Farbe außen: grau
Farbe innen: hellbraun
Polsterung: Leder
Heizung: ja
Klimaanlage: ja
Tempomat: ja
Autobahn: ja, keine Vignette
Hundeplatz: nein

Die Baureihe 126 ist eine Fahrzeugbaureihe der Oberklasse von Mercedes-Benz. Ab September 1979 löste sie die Baureihe 116 als S-Klasse ab. Im September 1981 stellte Mercedes die Coupé-Variante (C 126) der Baureihe 126 auf der IAA in Frankfurt als Nachfolger des C 107 vor. Die Produktion endete offiziell im Oktober 1991. Bis April 1992 wurden aber noch 38 weitere Fahrzeuge in Sonderschutzausführung gefertigt. Mercedes-Benz South Africa fertigte die Baureihe 126 in kleiner Stückzahl bis zum Juni 1994.

Insgesamt wurden 892.123 Exemplare produziert, davon waren 74.060 Coupés. Im Oberklasse-Segment war die Baureihe 126 unangefochtener Weltmarktführer, bis heute ist sie die meistgebaute Oberklasselimousine. Nachfolgemodell ist die Baureihe 140, deren Produktion im Juli 1991 anlief.

Standort

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie Ihren Username oder hre E.Mail Adresse an. Sie werden einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts erhalten.