VW Bus T2b

VW Bus T2b
VW Bus T2b
VW Bus T2b
Fahrzeugepoche: Oldtimer
Baujahr: 1.971
Getriebe: manuell
Sitzplätze: 7
Lenkung: links
Hubraum (ccm): 1.584
Zylinder: 4
Motorleistung in PS: 70
Türen: 3
Farbe außen: hellgrün
Farbe innen: beige
Polsterung: Stoff
Heizung: schwach
Klimaanlage: nein
Tempomat: nein
Autobahn: nein
Hundeplatz: nein

Die Geschichte der Nutzfahrzeugfabrikation bei Volkswagen beginnt 1950 mit Aufnahme der Serienfertigung des VW Transporters, intern als “Typ 2”, vom Volksmund als “VW Bus” oder “Bulli” bezeichnet. Damit produzierte VW neben dem VW Käfer (Typ 1) ein zweites Modell, das sich schnell als überaus erfolgreich erwies. Der VW Bus bzw. VW Transporter war der erste Kleintransporter überhaupt und füllte eine Marktlücke.

Das Werk in Wolfsburg erwies sich für die parallele Produktion von Käfer und Bus schnell zu klein. Ein neuer Werkstandort wurde gesucht und fand sich im hannoverschen Stadtteil Stücken. Das neue Werk begann 1956 mit der Fertigung, seit 1958 werden auch die Motoren in Hannover gefertigt. Von der intern als T1 bezeichneten ersten Version des Transporters wurden bis 1967 ca. 1.800.000 Exemplare hergestellt, dann erfolgte die Ablösung durch das Nachfolgemodell T2. Optisch erinnerte es an den Vorgänger, hatte jedoch eine ungeteilte Windschutzscheibe. Bereits 1968 läuft der 2.000.000ste Transporter vom Band, 1971 sind es 3.000.000.
Mittlerweile wird die fünfte Generation des Transporters seit 2003 in Hannover und Posen gebaut und jeder T-5-Fahrer weiß, wie Großvater und Ur-Großvater seines Fahrzeugs liebevoll genannt wurde: “Bulli”. Unser “Kaspar” ist ein seltener T2 b mit Westfalia Camping-Ausstattung.

Standort

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie Ihren Username oder hre E.Mail Adresse an. Sie werden einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts erhalten.