Morris Oxford

Morris Oxford
nur mit Chauffeur: Ja
Fahrzeugepoche: Oldtimer
Baujahr: 1.929
Getriebe: manuell
Sitzplätze: 5
Lenkung: links
Hubraum (ccm): 1.900
Zylinder: 6
Motorleistung in PS: 29
Türen: 4
Farbe außen: blau
Farbe innen: braun
Polsterung: Stoff
Heizung: nein
Klimaanlage: nein
Tempomat: nein
Autobahn: nein
Hundeplatz: nein

Der Name Morris Oxford wurde von der Morris Motor Company für eine Reihe von Auto-Modellen benutzt, beginnend mit dem „Bullnose“-Modell 1913 bis zum Morris Oxford Series VI, dessen Produktion 1971 eingestellt wurde.
Eine 6-Zylinder-Version mit 1938 cm³ Hubraum, der Morris Oxford 6 Series LA wurde von 1929 bis 1933 hergestellt und war sehr viel erfolgreicher als die Version von 1920. Zusätzlich zum Tourer wurde eine Ganzstahllimousine und ein Auto mit Segeltuchkarosserie bis 1932 angeboten. Zu diesem Zeitpunkt wurden der Tourer und die Segeltuchkarosserie eingestellt und ein Coupé eingeführt.

Standort

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie Ihren Username oder hre E.Mail Adresse an. Sie werden einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts erhalten.